Grüner Smoothie mit Spinat und Kiwi

Grüner Smoothie Spinat & Kiwi
Grüner Smoothie Spinat & Kiwi

Quelle: eigene Aufnahme

Menge         ZubereitungszeitKalorien
1 Portion10 Minutenca. 150 kcal

 

ZUTATEN

Nährwerte 

1/2 Kiwi, geschält

reich an Enzymen, fördert den Stoffwechsel und die Fettverbrennung.

2-3 Blätter frische Minze 

enthält viel Vitamin C und viele Ballaststoffe, die die Verdauung ankurbeln und Heißhungerattacken abwenden.

1 Handvoll frischer Spinat

reich an lebensnotwendigen Vitaminen, Magnesium, Zink und Kalzium, reduziert Heißhungerattacken.

1/2 Avocado, geschält

enthalten viele wichtige Vitamine, Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren, die lange sättigen. 

1 Dattel

natürlicher Süßstoff, enthalten viele Nähr- und Ballaststoffe; haben einen hohen Anteil an Antioxidantien und unterbinden so Entzündungen und beugen Infektionen vor.

1EL Hanfsamen

WUNDERMITTEL! Enthält zahlreiche Nähr-, Vital- und Mineralstoffe, reich am Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, schützt vor Krankheiten, verlangsamten Alterungsprozess des Körpers, ist entzündungshemmend, fördert die Ausscheidung von Giftstoffen und erleichtert die Fettverbrennung. Hat als eine der wenigen Pflanzen alle essentiellen Aminosäuren: Ideal für Vegetarier oder Veganer oder alle die, die weniger Fleisch essen wollen.

1 Prise Zimt

zählt zu den gesündesten Lebensmitteln der Welt; sorgt für einen stabilen Blutzuckerwert und verhindert so Heißhungerattacken.

200 ml Wasser

 

ZUBEREITUNG:

Alle Zutaten in den Küchenmixer geben, vermischen und dann genießen!

Grüner Smoothie zum Abnehmen

Grüne Smoothies sind im Moment in aller Munde. Sie sind lecker, gelten als Vitaminbombe und mit ihnen kann man gesund abnehmen, doch nur, wenn man es richtig macht, denn nicht jeder Smoothie eignet sich zum Abnehmen!

Je grüner desto besser!

Ein grüner Smoothie zum Abnehmen besteht aus 4 wichtigen Bestandteilen:

  • grünes Blattgemüse oder frische Kräuter (Spinat, Feldsalat, Grünkohl etc.) (mind. 70%)
  • Obst für den Geschmack (max.30%)
  • Ballaststoffe zur Sättigung (Lein-, Chia- oder Hanfsamen)
  • Wasser, kalter Tee oder Kokoswasser

Wenn du abnehmen möchtest, musst du für eine negative Energiebilanz sorgen, das heißt, dein Körper muss mehr Kalorien verbrauchen als er zu sich nimmt.
Das geht nur, wenn du folgende 4 Dinge beachtest:

1. Ersetze deine größte Hauptmahlzeit durch einen grünen Smoothie

Ein grüner Smoothie hat in der Regel umgerechnet 300 kcal, eine Hauptmahlzeit ca. 800 kcal

2. Je grüner, desto besser: Erhöhe den grünen Anteil im Smoothie

Auch wenn Obst sehr gesund ist, so stecken in Banane, Mango, Weintraube und Co. viel Fruchtzucker, die den Kaloriengehalt eines Smoothies in die Höhe treiben. Achte daher darauf, dass dein Smoothie einen möglichst hohen grünen Anteil enthält (mindestens 70%) und du so deinen Obstanteil und folglich den Kalorien-anteil reduzierst.

3. Vermeide Diätsünden im Smoothie: Zucker, Honig? Aber bitte mit Zimt!

Mit 1-2 Löffel Zucker oder Honig den Smoothie süßen, damit es schmeckt?
Weit gefehlt, denn das wäre eine weitere Portion auf das Kalorienkonto!

Wem der Smoothie noch nicht süß genug ist, der kann eine Prise Zimt verwenden. Zimt verleiht dem Smoothie nicht nur einen besonderen Geschmack, er ist auch ein Allrounder unter den Gewürzen. Als Naturheilmittel kurbelt Zimt nicht nur den Stoffwechsel an, was zusätzlich dafür sorgt, dass du Gewicht verlierst, Zimt senkt auch die Blutzucker- und die Cholesterinwerte und ist zudem noch entzündungshemmend.

4. Fruchtjoghurt durch Wasser oder Kokoswasser ersetzen

Auch hier lassen sich unnötige Kalorien weiter reduzieren. Wer gesund abnehmen will, mischt in sein Obst-/Gemüsepüree Wasser, Kokoswasser oder abgekühlten Tee.

Hat dir dieses Rezept geschmeckt?

2 Antworten

  1. Hallo,
    dieses Rezept finde ich sehr ansprechend und möchte es unbedingt ausprobieren!
    Habe allerdings noch nie was von Hanfsamen gehört – habt ihr einen Tip wo ich es kaufen kann?

    DANKE…

    1. Hallo Liv,
      ich freue mich, dass ich mit diesem Rezept dein Interesse geweckt habe!
      Der grüne Smoothie ist eine Powergetränk schlechthin und hilft noch dabei gesund abzunehmen, da er Heißhungerattacken verhindert. Zu deiner Frage: Hanfsamen bekommst du kostengünstig im DM. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.